VISIO NERF: Identifizierung, Prüfung, Roboterführung und 3D-Lokalisierung

logo-visionerf-retina

UNSERE WERTE

VISIO NERF - Ihr Partner rund um die industrielle Bildverarbeitung

Mit Kreativität und Energie unterstützt VISIO NERF seitmehr als 30 Jahren namhafte Industrieunternehmen, ganz gleich, ob es sich um Hersteller von Serienmaschinen, Industriebetriebe oder Integratoren handelt.

Wir stehen an Ihrer Seite und engagieren uns täglich mit einer klaren Zielsetzung:

  • Wir bieten Ihnen den technischen Fortschritt für jegliche Problemlösung
  • Wir machen Ihnen komplexe und zugleich effiziente Techniken zugänglich
  • Wir teilen Ihre hohen Ansprüche hinsichtlich Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit, Kundenzufriedenheit steht bei uns an erster Stelle
  • Wir begleiten Sie mit bestem Service und kompetenter Beratung und sichern Ihnen bestmögliche Lieferfristen

Kurzum gesagt: Unser Ziel ist der Aufbau einer nachhaltigen und partnerschaftlichen Geschäftsbeziehung mit Ihnen als unserem Kunden.

Eckdaten von VISIO NERF

loading
  • 2018

    Markteinführung der Sensor-Baureihe cirrus3D conveyor

    Markteinführung der Sensor-Baureihe cirrus3D conveyor

    Oktober 25, 2018
  • 2014

    Markteinführung der Sensor-Baureihe cirrus3D

    Markteinführung der Sensor-Baureihe cirrus3D

    Oktober 25, 2014
  • 2007

    Erste Anwendung für 3D-Sortierung (Bin Picking) durch Vergleich mit der CAD-Datei.

    Erste Anwendung für 3D-Sortierung (Bin Picking) durch Vergleich mit der CAD-Datei.

    Oktober 25, 2007

    Erste Anwendung für 3D-Sortierung (Bin Picking) durch Vergleich mit der CAD-Datei.

  • 2003

    Erste Laserscanning-Anwendungen.

    Erste Laserscanning-Anwendungen.

    Oktober 25, 2003

    Erste Laserscanning-Anwendungen.

  • 1994

    Umsetzung der ersten 3D-Robotersteuerung und damit erster Schritt in Richtung Internationalisierung. Grand Prix Eurochallenge.

    Umsetzung der ersten 3D-Robotersteuerung und damit erster Schritt in Richtung Internationalisierung. Grand Prix Eurochallenge.

    Oktober 25, 1994

    Umsetzung der ersten 3D-Robotersteuerung und damit erster Schritt in Richtung Internationalisierung. Grand Prix Eurochallenge.

  • 1990

    VISIO NERF wird von einem Team leidenschaftlicher Ingenieure mit der Zielsetzung gegründet, die automatisierte Bildverarbeitung in industriellen Kontrollprozessen einzusetzen. Sie entwickeln ein elektronisches Steuergerät, das mit der für damalige Verhältnisse revolutionären Technologie von Parallelrechnern arbeitet. Zahlreiche internationale Patente werden dazu angemeldet.

    VISIO NERF wird von einem Team leidenschaftlicher Ingenieure mit der Zielsetzung gegründet, die automatisierte Bildverarbeitung in industriellen Kontrollprozessen einzusetzen. Sie entwickeln ein elektronisches Steuergerät, das mit der für damalige Verhältnisse revolutionären Technologie von Parallelrechnern arbeitet. Zahlreiche internationale Patente werden dazu angemeldet.

    Oktober 25, 1990

    VISIO NERF wird von einem Team leidenschaftlicher Ingenieure mit der Zielsetzung gegründet, die automatisierte Bildverarbeitung in industriellen Kontrollprozessen einzusetzen. Sie entwickeln ein elektronisches Steuergerät, das mit der für damalige Verhältnisse revolutionären Technologie von Parallelrechnern arbeitet.
    Zahlreiche internationale Patente werden dazu angemeldet.

VISIONERF-ENTREPRISE

Referenzen

Um wettbewerbsfähig zu bleiben und ergonomische Verbesserungen zu erreichen, suchen wir seit mehreren Jahren nach Lösungen für das Greifen von Bauteilen in loser Schüttung mithilfe von Bildverarbeitungssystemen. Die Firma Visio Nerf hat uns eine Anwendung angeboten, die leicht zu integrieren und parametrieren ist. Dank ihrer einfachen Anpassung an die verschiedenen Produkte haben wir die ideale Lösung für Produkte gefunden, für die wir bisher noch keine Lösung gefunden hatten.
Das System war schnell einsatzbereit, sowohl für uns als Anwenderunternehmen als auch für unsere Lieferanten für die Roboterintegration. Bei Bedarf standen uns die Techniker von Visio Nerf mit ihrem Fachwissen zur Verfügung, damit die Leistungsziele erreicht werden konnten. Sie konzipierten technische Lösungen, die entscheidend zur Prozesssicherheit beigetragen haben.
Heute können wir unseren Stammlieferanten die Integration des Sensors cirrus3D als Bin-Picking-Lösung bestens Gewissens empfehlen, denn es sind keine besonderen Kenntnisse in Bildverarbeitung erforderlich. Die Firma Visio Nerf begleitet uns heute von der Phase der Machbarkeitsstudie bis zur Erhöhung der Produktionsrate bei immer mehr Projekten, bei denen eine effiziente 3D-Bildverarbeitungslösung gefragt ist.

Julien BURGAUD – RENAULT LE MANS

Das Team von VISIO NERF hat mich von Projektbeginn an bis zur Inbetriebnahme unserer Anlage begleitet.
Aktuell projektiert die Firma eine Relokalisierung der Behälter im Raum, um eine Greifrate von nahezu 100 % zu erreichen, obwohl wir das nicht im Pflichtenheft gefordert hatten.
Die cirrus3D-Lösung funktioniert perfekt.
Unserer Bauteile sind schwarz und glänzend und liegen auf blauen oder schwarzen Zwischenlagen oder auf Zwischenlagen aus Karton.
Selbst bei Schwarz auf Schwarz ist die Relokalisierung perfekt. Und das trotz der Größe des Behälters, der 1.400 mm x 1.000 mm misst.

Vincent Haby – PSA

Auf der Grundlage einer alten Geschäftsbeziehung haben wir schließlich ein erstes Projekt zur Lokalisierung eines Metallkorbs auf einer Palette umgesetzt. Zusammen mit Visionerf als Partner konnte zunächst die Machbarkeit validiert werden. Visionerf hat uns dann anschließend bei der Entwicklung und Umsetzung der Lokalisierungslösung begleitet. Der Austausch war sehr professionell und lösungsorientiert.
Der Sensor CIRRUS3D von Visionerf ist eine leistungsstarke und leicht integrierbare All-in-one-Lösung. Ideal für unseren Zweck der Lokalisierung von gestapelten Körben.
Visionerf war in jeder Phase des Projekts – Vorgespräche, Planung, Ausführung und Einrichten – präsent.

Jonas CHEREAU – Erric.fr

Feet engineering definiert, konzipiert und fertigt seit mehr als fünfzehn Jahren Ausstattungsgüter für sehr unterschiedliche Industriezweige. Dabei setzen wir bei unseren Projekten, Montagemaschinen, Bearbeitungsvorrichtungen, Prüfbänken und automatischen Strahlanlagen systematisch Robotiklösungen ein.

Für uns ist diese Firma die einzige, die momentan auf dem Markt eine zuverlässige, prozesssichere und wirtschaftlich interessante 3D-Lösung anbietet. Wir haben die Firma jedoch nicht nur als Anbieter eines außergewöhnlichen Produkts kennengelernt, sondern auch als kundenorientiertes Unternehmen mit engagierten Mitarbeitern, die ihr technisches Wissen ganz in den Dienst der Kunden stellen.

Das Team von VISIO NERF begleitet uns umfassend, so dass unsere automatisierten Bearbeitungsinseln tatsächlich zu intelligenten, immer leistungsfähigeren und trotzdem flexibel integrierbaren Einheiten werden.

VISIO NERF ist auf dem besten Weg, den Markt für Roboterwerkzeuge zu revolutionieren und dabei den Mehrwert einer automatisierten Anlage bei maximaler Investitionsrendite zu steigern.

Christophe Meunier – Engineering.com