Ein komplettes Lösungsangebot


visioscope

  • Leistung
  • Zuverlässigkeit
  • Modularität
  • Anpassungsfähigkeit
  • Entwicklungsfähigkeit …

Die Bildverarbeitungsautomaten von VISIO NERF bieten eine Lösung für alle Ihre Umgebungsbedingungen und Situationen, Ihre spezifische Thematik und Ihre Einschränkungen.

Die Visioscope Bildverarbeitungsautomaten sind in mehreren Versionen erhältlich :

  • Rack 3 Miniscope
  • Rack 5 Visioscope
  • Rack 8 Visioscope
  • Rack Eyesberg 3D

Rack 3 Miniscope

Die „kostengünstige“ industrielle Bildverarbeitungslösung

Der Rack 3 Miniscope ist ein vollständiges Lösungspaket (Bildverarbeitungsautomat / 1 oder 2 analoge Kameras / 1 oder 2 auf Ihre Lösung abgestimmte Objektive / Eingangs-/Ausgangskarte / Kabel …).

Er bietet gut durchdachte Funktionalitäten zu einem attraktiven Preis und ermöglicht die Integration von Bildverarbeitungslösungen in zahlreichen Situationen, stets mit der größtmöglichen Autonomie.

Er wird dem Großteil Ihrer Lastenhefte für relativ unkomplizierten Problemstellungen gerecht.

Rack 5 Visioscope

Standard und Modularität

Diese modulierbare Standardreihe ermöglicht die Verwaltung von bis zu 10 Kameras mit simultaner (oder nicht simultaner) Erfassung sowie 1 bis 3 parallel laufende Programmen.

Innerhalb der Visioscope-Familie bietet sie standardmäßig eine echte „maßgeschneiderte“ Lösung für eine modulierbare Generierung Ihrer Anwendungen.

Die Visioscope Bildverarbeitungsautomaten, das Ergebnis unserer kontinuierlicher Innovation, sind neuartige Rechner für exklusive Lösungen in der Bildverarbeitung. Sie standardisieren  „maßgeschneiderte“ und „schlüsselfertige“ Lösungen mit einem außergewöhnlichen Präzisions- und Zuverlässigkeitsniveau.

Einige Merkmale :

  • Simultane Bildaufnahme mit bis zu 10 Kameras
  • Multikontrollen pro Kamera
  • Grafische Mensch-Maschine-Schnittstelle, Parametrierung entweder über Touchscreen oder über Bildschirm-Maus
  • Mehrsprachiges System
  • Programmierung Offline
  • Systeme, die unempfindlich sind für Beleuchtungsvariationen und Produktfarbe
  • Schnelligkeit der Bildbearbeitung und Bildaufnahme (bis zu 240 Bilder pro Sekunde)
  • An das industrielle Umfeld angepasste Konstruktion: keine beweglichen Teile
  • Präzision: Bis zu  1/30 eines Pixels
  • Filterung der Bilder in Echtzeit

Bildverarbeitungsautomat von VISIO NERF (Material und Software).

Rack 8 Visioscope

Die hochpräzise Lösung

Das Visioscope-Angebot ist vollständig der Bildverarbeitung angepasst und umfasst integrierte, extrem benutzerfreundliche Systeme für die maschinelle optische Prüfung.

Mit den rackfähigen elektronischen Modulen bieten sie eine umfassende, offene Ausbaufähigkeit, die auf Ihre Bildverarbeitungsproblematik ausgerichtet ist.

Einige Merkmale :

  • Simultane Bildaufnahme mit bis zu 20 Kameras
  • Multikontrollen pro Kamera
  • Grafische Mensch-Maschine-Schnittstelle, Parametrierung entweder über Touchscreen oder über Bildschirm-Maus
  • Mehrsprachiges System
  • Programmierung Offline
  • Systeme, die unempfindlich sind für Beleuchtungsvariationen und Produktfarbe
  • Schnelligkeit der Bildbearbeitung und Bildaufnahme (bis zu  240 Bilder pro Sekunde)
  • An das industrielle Umfeld angepasste Konstruktion: keine beweglichen Teile
  • Präzision: bis zu  1/30 eines Pixels
  • Filterung der Bilder in Echtzeit

Konzeptions-Bildverarbeitungsautomat VISIO NERF (Material und Software).

Eyesberg 3D

Vom Reellen zum Virtuellen, vom Virtuellen zum Reellen

Das Prinzip des Eyesberg 3D besteht darin, in Echtzeit eine durch einen Bildverarbeitungsautomaten gesteuerten Laserscan erhaltene 3D-Punktwolke mit dem flächenbezogenen CAD-Modell des Teils zu verbinden.

Ein kleines Stück des Teils genügt der Software, um das Teil in der Arbeitswelt zu identifizieren und zu lokalisieren.

Hier bietet sich eine breite Palette an Lösungen, um verschiedenartigen Problemstellungen gerecht zu werden, zum Beispiel :

  • Die Schüttgutsortierung eines oder mehrerer Behälter, in dem die Teile willkürlich platziert sind
  • Die Neueinstellung eines Roboters, um ein Schmiede- oder Gussteil fertigzustellen, für welches Sie die Gratgrößen oder Dichtungsebenen nicht beherrschen
  • Die Suche eines Greifpunktes an einem Teil beim Herauskommen aus der Form, dessen Form nicht vollständig beherrscht wird (Schwindungen …) und das eine willkürliche Position aufweist
  • Die 3D-Kontrolle und –Messung  der Fehler, Materialmängel und Materialüberschüsse in der Produktionslinie
  • Der Identifizierung eines Teils unter Hunderten in einem heterogenen Fluss auf der Produktionslinie

Die Eyesberg-3D-Lösungen sind generisch und offen. Durch den Import in das IGES-Format einer CAD-Datei des Teils, das Gegenstand Ihrer Anwendung ist, erwachen diese Lösungen zum Leben.

Sie können miteinander auf ein und demselben Bildverarbeitungsautomaten kombiniert werden (zum Beispiel: 3D-Identifizierung/3D-Neueinstellung, Identifizierung/3D-Messung), um Ihren Problemstellungen mit Standardtools beizukommen – ganz gleich, wie komplex sie sind.

Der Bildverarbeitungsautomat Visioscope Eyesberg 3D ist mit einer “CAD-Motor”-Karte ausgerüstet, der Import der CAD-Datei Ihres Teils im IGES-Format erfolgt auf dieser Karte.