Das Visio Nerf Programm auf der Automatica von 21. bis 24. Juni 2016

Jun 13, 2016 0 Comments in Unkategorisiert

Booth A4.206

Wir freuen uns, Ihnen anlässlich der Automatica auf dem Messegelände in München von 21. bis 24. Juni mehrere Vorführungen unserer 3D-Sensoren anbieten zu können.

Bereits seit mehreren Jahren ist die Automatica die internationale Plattform für Spezialisten und Entscheider aus sämtlichen Industriebranchen, die sich über die jüngsten Entwicklungen und Innovationen informieren möchten. Ein idealer Ort, um Lösungen zur Optimierung der Fertigungsprozesse, Senkung der Kosten und Verbesserung der Produktqualität zu entdecken.

Besuchen Sie unseren Stand und entdecken Sie eine robotisierte Bin-Picking-Einheit mit 2 Scannern Cirrus1200 zur schnellen, präzisen Lokalisierung von Schüttgut in großen Containern. Mithilfe einer am Roboter montierten Kamera können Sie selbst verfolgen, wie unsere leistungsstarken Ausrüstungen mit komplexen Teilen in einer industriellen Bin-Picking-Zelle umgehen.

Stand Visio Nerf A4 206

2 Cirrus1200 im Master/Slave-Modus
Roboter: Kawasaki RS030N
Integrator: Maschinenbau Kooperation Wuppertal
maschinenbau-kooperation.de

Bei unserem Partner Köhl AG sind nicht weniger als 3 Sensoren Cirrus3D in verschiedenen Konfigurationen installiert. Überzeugen Sie sich von den Leistungen der verschiedenen Eyesberg-Lösungen für die 3D-Roboterführung und Überwachung der verarbeiteten Teile.

Das Konzept dieser von der Köhl AG für einen Auftraggeber entwickelten Lösung lässt sich perfekt in eine Fertigungslinie integrieren.

Stand Köhl AG A4 304

Art der Teile: Kurbelwellen
1 Cirrus800 mit Roboter zur exakten Lokalisierung von geordneten Teilen
1 Cirrus1200 für die Entnahme von Teilen aus loser Schüttung
1 Cirrus600 mit Roboter für die Qualitätskontrolle von Fertigteilen

Roboter: Kuka

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne unser Repräsentant: H. Nicolas Kiehl, Telefon +49 (0) 681/99 63-452, nkiehl@visionerf.com